MP Power Lenkradkralle Test

Bei dem im MP Power Lenkradkralle Test vorgestellten Lenkradschloss handelt es sich um eine mechanische Wegfahrsperre, die zwischen Lenkrad und Armaturenbrett befestigt wird. Das Gerät dient mit seiner auffälligen gelben Lackierung hauptsächlich der Abschreckung von Gelegenheitsdieben und verhindert zudem ein Bewegen des Lenkrads.

lenkradkralle-test-angebote

Modell:
MP Power Lenkradkralle

Hersteller:
Mondpalast

 

  • Flexible Lenkradkralle
  • Auffällige Lackierung
  • Einsatz zwischen Lenkrad und Armaturenbrett

  • Solide Metallkonstruktion
  • Gute Qualität
  • Einfache Anwendung
  • Hauptsächlich zur optischen Abschreckung

Aussehen und Form

Die MP Power Lenkradkralle ist eine T-förmige Lenkradsperre, die zwischen Lenkrad und Armaturenbrett befestigt wird. Das Modell besteht aus einem stabilen, 35 Zentimeter langen Bügel aus Metall, an dessen oberem Ende eine relativ breite, schwarz lackierte Klemmschale befestigt ist. Diese lässt sich individuell weit öffnen, sodass sie Lenkradkränze jeder Größe optimal umfassen kann.

Die Lenkradkralle von MP Power macht insgesamt einen sehr stabilen Eindruck. Sämtliche Komponenten, wie beispielsweise das Sicherheitsschloss und die Klemmschale sind ordentlich verarbeitet. Der Metallschaft in der Mitte der Kralle ist zudem in knallgelber Signalfarbe lackiert. Auf diese Weise ist die Lenkradsperre bereits aus der Entfernung gut hinter der Windschutzscheibe im Auto sichtbar.

Handhabung

Die Handhabung der MP Power Lenkradkralle klappt ohne Probleme. Die Kralle wird waagerecht auf das Armaturenbrett und den oberen Lenkradkranz gelegt. Mit der flexiblen Klemmschale wird das Lenkrad eingeklemmt. Ist das Sicherheitsschloss einmal verschlossen, kann es nur noch mit einem der drei mitgelieferten Schlüssel geöffnet werden.

Auf der Innenseite der schwarzen Klemmschale befinden sich kleine Noppen. Diese verhindern die Reibung des Metalls am Lenkrad, sodass grobe Beschädigungen am Lenkrad ausgeschlossen werden können. Natürlich hinterlässt die festsitzende Lenkradkralle aber kleine Abdrücke auf dem Lenkrad. Gerade bei glatten Lederbezügen sind diese deutlich erkennbar.

Sicherheit

Die MP Power Lenkradkralle aus dem Test ist komplett aus Metall gefertigt und macht auch von der Verarbeitung her einen soliden Eindruck. Da das Gerät direkt zwischen Lenkrad und Armaturenbrett verankert wird, kann die Rotation des Lenkrads verhindert werden. Nur mit dem richtigen Schlüssel lässt sich die Lenkradsperre wieder öffnen und vom Lenkrad entfernen.

Trotzdem sollte gesagt werden, dass die MP Power Lenkradkralle in erster Linie der optischen Abschreckung von Gelegenheitsdieben dient. Für einen professionellen Autodieb, der mit den passenden Werkzeugen ausgerüstet ist und es speziell auf den eigenen Wagen abgesehen hat, stellt sie wahrscheinlich eher nur ein kleines Hindernis dar, das ihn nicht von seinem Ziel abhalten kann. Allerdings wird durch den Einsatz der Lenkradsperre ein höherer Aufwand notwendig, was vor allem Gelegenheitsdiebe effektiv abschreckt. Für den Einsatz im Urlaub oder für kurzzeitiges Parken in gefährdeten Gegenden ist das Gerät durchaus sehr nützlich.

Fazit zum MP Power Lenkradkralle Test

4star-120x

Im Test kann die MP Power Lenkradkralle mit der soliden Qualität und einfachen Handhabung überzeugen. Obwohl das Gerät eher der optischen Abschreckung dient, kann es Autodieben die Arbeit erschweren und ist somit eine gute Möglichkeit, den Diebstahlschutz des eigenen Fahrzeugs zu verhältnismäßig niedrigen Kosten deutlich zu erhöhen.

Die MP Power Lenkradkralle ist nicht das passende Modell für Ihr Fahrzeug?

Dann sehen Sie sich auch die anderen Modelle aus dem Lenkradsperre Test an.

lenkradkralle-test-angebote