Lenkradkralle für Audi

Die besten Lenkradkrallen für alle Audi Modelle im Test

Die Marke Audi aus Ingolstadt zählt zu den beliebtesten deutschen Automobilherstellern und begeistert Autofans schon seit Jahrzehnten mit innovativer Technik und elegantem Design. Dank der breiten Modellpalette vom schnittigen Flitzer über elegante Limousinen bis hin zu geräumigen SUVs bietet Audi das passende Fahrzeug für jeden Geschmack.

Als deutsche Traditionsmarke und aufgrund ihrer exzellenten Qualität sind Fahrzeuge von Audi beliebt bei Jung und Alt. Leider stehen die hochwertigen Fahrzeuge daher aber auch bei Autodieben ganz weit oben auf der Liste. Gerade die teuren SUVs oder die leistungsstarken Modelle der Audi S Linie sind besonders häufig ein Ziel bei Autodiebstahl. Mit der passenden Lenkradsperre für Audi Fahrzeuge lässt sich für zusätzliche Sicherheit und eine Erhöhung des Diebstahlschutzes sorgen.

Doch welche Lenkradkralle ist am besten für welches Audi Modell geeignet?

Das erfahren Sie hier!

welche lenkradkralle fuer audi

Lenkradkralle Audi Q3

Beim Audi Q3 handelt es sich um einen Kompakt-SUV der seit 2011 auf dem Markt erhältlich ist. Seinerzeit war das Fahrzeug der dritte SUV in der Modellpalette des Herstellers. Seit 2018 ist der Audi Q3 in zweiter Generation mit Facelift in verschiedenen Varianten erhältlich.

Welche Lenkradkralle für Audi Q3?

Der Audi Q3 ist als Neufahrzeug in der Grundausstattung ab 34.000 Euro erhältlich. Damit liegt das Fahrzeug im mittleren Preisbereich des Herstellers und sollte dementsprechend auch mit einer passenden Lenkradsperre vor Diebstahl geschützt werden. Diese sollte also nicht nur zur optischen Abschreckung allein beitragen, sondern das Führen des Fahrzeugs durch Unbefugte zuverlässig verhindern.

Kaufempfehlung Lenkradkralle Audi Q3

lenkradkralle-test-angebote

SCHMIDT security tools Lenkradschloss LS-1000

Das Lenkradschloss LS-1000 von SCHMIDT security tools überzeugt als bestes Modell mit Zahlenschloss. Die Lenkradkralle ist äußerst stabil und hervorragend verarbeitet. Trotz des relativ hohen Gewichts klappt die Handhabung völlig unkompliziert. Es kann nicht nur die Rotation des Lenkrads optimal verhindert werden, das auffällige Design mit roter Signalfarbe sorgt zudem für eine optische Abschreckung.

  • Robust gefertigt und hochwertig verarbeitet
  • Schnelle und unkomplizierte Handhabung
  • Verhindert Rotation des Lenkrads
  • Optische Abschreckung
  • Schützt den Airbag vor Diebstahl
  • Sicherheits Zahlenschloss

Lenkradkralle Audi Q5

Beim Audi Q5 handelt es sich um einen Mittelklasse-SUV der seit 2008 angeboten wird. Damals war das Fahrzeug der zweite SUV im Audi Sortiment. Seit 2017 ist die zweite Generation des Audi Q5 mit modernisiertem Design in verschiedenen Varianten erhältlich.

Welche Lenkradkralle für Audi Q5?

Der Audi Q5 ist als Neufahrzeug in der Grundausstattung ab 44.000 Euro erhältlich. Das Fahrzeug liegt somit im hohen Preissegment und sollte daher mit einer guten Lenkradsperre zusätzlich vor Diebstahl geschützt werden. Dabei ist auf jeden Fall ein Modell zu empfehlen, das nicht nur der optischen Abschreckung dient, sondern auch tatsächlich die Nutzung des Fahrzeugs durch Unbefugte verhindern kann.

Kaufempfehlung Lenkradkralle Audi Q5

lenkradkralle-test-angebote

SCHMIDT security tools Lenkradschloss LS-1000

Das Lenkradschloss LS-1000 von SCHMIDT security tools überzeugt als bestes Modell mit Zahlenschloss. Die Lenkradkralle ist äußerst stabil und hervorragend verarbeitet. Trotz des relativ hohen Gewichts klappt die Handhabung völlig unkompliziert. Es kann nicht nur die Rotation des Lenkrads optimal verhindert werden, das auffällige Design mit roter Signalfarbe sorgt zudem für eine optische Abschreckung.

  • Robust gefertigt und hochwertig verarbeitet
  • Schnelle und unkomplizierte Handhabung
  • Verhindert Rotation des Lenkrads
  • Optische Abschreckung
  • Schützt den Airbag vor Diebstahl
  • Sicherheits Zahlenschloss

Lenkradkralle Audi A3

Beim Audi A3 handelt es sich um ein Kompaktklasse Fahrzeug der Marke Audi, das seit 1996 hergestellt wird. Der A3 war das erste Audi-Modell dieser Größenordnung. Seither gab es mehrere Facelifts, die dritte Generation des A3 wird seit 2012 in verschiedenen Varianten angeboten.

Welche Lenkradkralle für Audi A3?

Der Audi A3 ist als Neufahrzeug in der Grundausstattung ab 25.000 Euro erhältlich. Somit liegt das Fahrzeug im unteren Preisbereich des Herstellers. Trotzdem sollte bei der Auswahl der passenden Lenkradsperre ein Modell gewählt werden, das nicht nur der optischen Abschreckung von Dieben dient, sondern auch einigermaßen stabil ist.

Kaufempfehlung Lenkradkralle Audi A3

lenkradkralle-test-angebote

Kleinmetall Carlok Deluxe

Die Carlok Deluxe Absperrstange von Kleinmetall überzeugt als bestes Modell mit Schlüssel Schloss. Die Lenkradkralle ist nicht nur robust gebaut und hochwertig verarbeitet, sondern lässt sich auch besonders einfach Handhaben. Ein Bewegen des Lenkrads wird effektiv verhindert. Zusätzlich sorgt die knallgelbe Lackierung für eine optische Abschreckung.

  • Hochwertig verarbeitet und stabil gefertigt
  • Einfache und schnelle Handhabung
  • Verhindert Rotation des Lenkrads
  • Optische Abschreckung
  • Sicherheits Schlüssel Schloss

Lenkradkralle Audi A4

Beim Audi A4 handelt es sich um eine Mittelklasse Limousine, die seit 1994 hergestellt wird. Der A4 wurde als Nachfolger des legendären Audi 80 entwickelt und gilt bis heute als einer der absatzstärksten Modelle der Marke Audi. Seit 2015 ist der A4 in fünfter Generation in verschiedenen Varianten erhältlich.

Welche Lenkradkralle für Audi A4?

Der Audi A4 ist als Neufahrzeug in der Grundausstattung ab 33.000 Euro erhältlich. Das Fahrzeug liegt daher im mittleren Preisbereich des Herstellers. Es empfiehlt sich daher, auf eine robuste Lenkradsperre zurückzugreifen, die einerseits optisch abschreckend wirkt und andererseits auch die Nutzung des Lenkrads durch Unbefugte verhindern kann.

Kaufempfehlung Lenkradkralle Audi A4

lenkradkralle-test-angebote

Disklok Lenkradkralle

Die Disklok Lenkradkralle schneidet in der Kategorie Sicherheit als Sieger ab. Das Gerät ist das schwerste und robusteste Modell im Test. Es umschließt das gesamte Lenkrad und schützt somit auch den Airbag vor Diebstahl. Aufgrund der Größe und des Gewichts ist die Handhabung allerdings etwas umständlich.

  • Besonders robust und sicher
  • Umschließt das gesamte Lenkrad
  • Verhindert Rotation des Lenkrads
  • Optische Abschreckung
  • Schützt den Airbag vor Diebstahl

Lenkradkralle Audi A5

Beim Audi A5 handelt es sich um ein Fahrzeug der oberen Mittelklasse, das seit 2007 hergestellt wird. Es wurde vom italienischen Automobildesigner Walter Maria de Silva entworfen und zeichnet sich vor allem durch das außergewöhnlich elegante Design aus. Die zweite Generation des Audi A5 ist seit 2016 in den Varianten Coupé, Sportback und Cabriolet erhältlich.

Welche Lenkradkralle für Audi A5?

Der Audi A5 ist als Neufahrzeug in der Grundausstattung ab 38.000 Euro erhältlich. Somit liegt das Modell im oberen Preissegment und sollte unbedingt zusätzlich gegen Autodiebstahl gesichert werden. Am besten eignet sich eine robuste Lenkradsperre, die das gesamte Lenkrad umschließt und somit nicht nur als optische Abschreckung dient, sondern das unbefugte Entwenden des Fahrzeugs effektiv verhindern kann.

Kaufempfehlung Lenkradkralle Audi A5

lenkradkralle-test-angebote

Disklok Lenkradkralle

Die Disklok Lenkradkralle schneidet in der Kategorie Sicherheit als Sieger ab. Das Gerät ist das schwerste und robusteste Modell im Test. Es umschließt das gesamte Lenkrad und schützt somit auch den Airbag vor Diebstahl. Aufgrund der Größe und des Gewichts ist die Handhabung allerdings etwas umständlich.

  • Besonders robust und sicher
  • Umschließt das gesamte Lenkrad
  • Verhindert Rotation des Lenkrads
  • Optische Abschreckung
  • Schützt den Airbag vor Diebstahl

Lenkradkralle Audi A6

Beim Audi A6 handelt es sich um Fahrzeug der oberen Mittelklasse, das 1994 als Nachfolger des legendären Audi 100 auf den Markt kam. Damals war das Modell lediglich eine Überarbeitung, der erste „echte“ A6 wurde 1997 produziert. Mittlerweile ist der A6 seit 2018 in fünfter Generation in verschiedenen Varianten erhältlich.

Welche Lenkradkralle für Audi A6?

Der Audi A6 ist als Neufahrzeug in der Grundausstattung ab 48.000 Euro erhältlich. Das Modell liegt klar im oberen Preissegment und zusätzliche Maßnahmen zum Diebstahlschutz sind dringend empfohlen. Erste Wahl sollte daher eine robuste Lenkradsperre sein, die das gesamte Lenkrad umschließt und das Entwenden des Fahrzeugs durchs Unbefugte effektiv verhindern kann und nicht nur der optischen Abschreckung dient.

Kaufempfehlung Lenkradkralle Audi A6

lenkradkralle-test-angebote

Disklok Lenkradkralle

Die Disklok Lenkradkralle schneidet in der Kategorie Sicherheit als Sieger ab. Das Gerät ist das schwerste und robusteste Modell im Test. Es umschließt das gesamte Lenkrad und schützt somit auch den Airbag vor Diebstahl. Aufgrund der Größe und des Gewichts ist die Handhabung allerdings etwas umständlich.

  • Besonders robust und sicher
  • Umschließt das gesamte Lenkrad
  • Verhindert Rotation des Lenkrads
  • Optische Abschreckung
  • Schützt den Airbag vor Diebstahl

Lenkradkralle Audi TT

Beim Audi TT handelt es sich um einen Sportwagen der seit 1998 auf dem Markt erhältlich ist. De Wagen wurde im Design-Zentrum des kalifornischen Simi Valley nach einem Entwurf von Freeman Thomas und Romulus Rost gestaltet. Seit 2014 wird der Audi TT in dritter Generation als Coupé und Roadster angeboten.

Welche Lenkradkralle für Audi TT?

Der Audi TT ist als Neufahrzeug in der Grundausstattung ab 37.000 Euro erhältlich. Als Fahrzeug aus dem oberen Preissegment ist der Sportwagen bevorzugtes Ziel von Autodieben und sollte demnach mittels Lenkradsperre zusätzlich vor Diebstahl geschützt werden. Am besten eignet sich dafür ein robustes Modell, das Diebe abschreckt und ein Wegfahren des Wagens verhindern kann.

Kaufempfehlung Lenkradkralle Audi TT

lenkradkralle-test-angebote

SCHMIDT security tools Lenkradschloss LS-1000

Das Lenkradschloss LS-1000 von SCHMIDT security tools überzeugt als bestes Modell mit Zahlenschloss. Die Lenkradkralle ist äußerst stabil und hervorragend verarbeitet. Trotz des relativ hohen Gewichts klappt die Handhabung völlig unkompliziert. Es kann nicht nur die Rotation des Lenkrads optimal verhindert werden, das auffällige Design mit roter Signalfarbe sorgt zudem für eine optische Abschreckung.

  • Robust gefertigt und hochwertig verarbeitet
  • Schnelle und unkomplizierte Handhabung
  • Verhindert Rotation des Lenkrads
  • Optische Abschreckung
  • Schützt den Airbag vor Diebstahl
  • Sicherheits Zahlenschloss

Verwenden Sie eine Lenkradkralle aus dem Test für ihren Audi, um für zusätzliche Sicherheit und eine Erhöhung des Diebstahlschutzes sorgen. Sollte hier keine passende Variante dabei sein, dann sehen sich auch die anderen Modelle aus dem Lenkradkralle Test an oder informieren Sie sich auch über andere Methoden zum Thema bester Auto Diebstahlschutz auf dieser Webseite.