Lenkradkralle für Porsche

Die besten Lenkradkrallen für Porsche Modelle im Test

Die Marke Porsche lässt die Herzen von Automobilfans höherschlagen! Kaum ein anderer Hersteller kann mit dem einzigartigen Design und der technischen Perfektion seiner Fahrzeuge Liebhaber auf der ganzen Welt begeistern, wie die ikonische Sportwagenschmiede aus dem schwäbischen Stuttgart-Zuffenhausen.

Bereits seit dem ersten Serienmodell, dem Porsche 356 aus dem Jahr 1948, liegt der Fokus bei der Produktpalette ganz klar auf elegant-spritzigen Sportwagen. Erst seit den 2000er-Jahren hat sich Porsche auch in weiterer Kfz-Klassen, wie beispielsweise den mittlerweile äußerst beliebten SUVs, gewagt. Aber auch hier sind die Fahrzeuge dank ihrer imposanten Designs und der erstklassigen Qualität auf dem Markt schnell ein voller Erfolg geworden.

Die hohe Beliebtheit unter Automobilfans ist allerdings Fluch und Segen zugleich. Denn die hochwertigen Porsche Fahrzeuge stehen leider auch bei Autodieben hoch im Kurs! Zum Glück lässt sich mit der passenden Lenkradsperre für Porsche Fahrzeuge der Diebstahlschutz erhöhen und für zusätzliche Sicherheit sorgen.

Doch welche Lenkradkralle ist am besten für welches Porsche Modell geeignet?

Das erfahren Sie hier!

lenkradkralle fuer porsche

Lenkradkralle Porsche 911

Der Porsche 911 ist der Inbegriff eines klassischen Sportwagens mit Heckantrieb und gilt nicht umsonst als beliebtestes und bekanntestes Modell auf dem Markt. Seit seiner Einführung im Jahr 1963 konnte sich der Wagen einen legendären Ruf unter Automobilfans erarbeiten, wo er liebevoll nur „Neunelfer“ oder „Elfer“ genannt wird. Als Porsche 992 ist er seit 2019 in der achten Generation als Coupé, Cabrio und Roadster in den verschiedensten Varianten und Sondereditionen erhältlich.

Welche Lenkradkralle für Porsche 911?

Die Modellreihe Porsche 911 ist je nach Modellvariante und Ausstattung ab einem Preis von 110.000 Euro bis über 250.000 Euro erhältlich. Damit liegt der Wagen ganz klar im obersten Preissegment und sollte daher unbedingt mit einer guten und zuverlässigen Lenkradsperre vor Diebstahl geschützt werden. Diese sollte nicht nur der optischen Abschreckung von Gelegenheitsdieben dienen, sondern tatsächlich auch das Führen des Fahrzeugs durch Unbefugte effektiv verhindern können. Denn der 911er gilt nicht nur in der breiten Masse als bekanntester und begehrtester Sportwagen, sondern steht vor allem auch bei professionellen Diebesbanden ganz oben auf der Liste!

Kaufempfehlung Lenkradkralle Porsche 911

lenkradkralle-test-angebote

Disklok Lenkradkralle

Die Disklok Lenkradkralle schneidet in der Kategorie Sicherheit als Sieger ab. Das Gerät ist das schwerste und robusteste Modell im Test. Es umschließt das gesamte Lenkrad und schützt somit auch den Airbag vor Diebstahl. Aufgrund der Größe und des Gewichts ist die Handhabung allerdings etwas umständlich.

  • Besonders robust und sicher
  • Umschließt das gesamte Lenkrad
  • Verhindert Rotation des Lenkrads
  • Optische Abschreckung
  • Schützt den Airbag vor Diebstahl

Lenkradkralle Porsche Boxster

Mit dem Porsche Boxster wird ein klassischer Roadster mit Boxermotor in Mittelmotor-Anordnung angeboten. Das Modell wird seit 1996 auf dem Markt angeboten und war die Antwort von Porsche auf den damaligen Roadster-Boom. Der Modellname ist ein Kunstwort, das sich aus der ersten Silbe des Wortes Boxer und der zweiten Silbe des Wortes Roadster zusammensetzt. Unter der Bezeichnung Porsche 718 Boxster ist das Modell seit 2016 in der vierten Generation erhältlich.

Welche Lenkradkralle für Porsche Boxster?

Mit einem Neupreis ab 61.000 Euro ist der Porsche Boxster im Vergleich zu den anderen Modellen aus dem Hause Porsche in einem deutlich niedrigeren Preissegment angesiedelt. Trotzdem lohnt es sich, den Wagen zusätzlich mit einer guten und zuverlässigen Lenkradsperre vor Diebstahl zu schützen. Dabei sollte am besten auf Modelle zurückgegriffen werden, die nicht nur rein der optischen Abschreckung von Gelegenheitsdieben dienen, sondern mit denen sich tatsächlich auch das Führen des Fahrzeugs durch Unbefugte verhindern lässt.

Kaufempfehlung Lenkradkralle Porsche Boxster

lenkradkralle-test-angebote lenkradkralle-test-testbericht

Stoplok Lenkradkralle

Die Stoplock Lenkradkralle kann ganz vorne mit im Test abschneiden. Das Gerät vereint eine einfache Handhabung mit sehr guten Sicherheitsfeatures. Die Stoplock Lenkradsperre eignet sich nicht nur hervorragend zur optischen Abschreckung, die robuste Konstruktion kann auch ein Steuern des Fahrzeugs durch Unbefugte verhindern.

  • Hochwertig Qualität
  • Einfache Handhabung
  • Verhindert Rotation des Lenkrads
  • Optische Abschreckung
  • Sicherheits Schlüssel Schloß

Lenkradkralle Porsche Cayman

Der Porsche Cayman ist ein Mittelmotor-Sportwagen, der als Coupé-Ausführung auf derselben technischen Plattform wie der Porsche Boxster basiert. Im direkten Vergleich gilt der Cayman als etwas sportlicher als die Roadster-Ausführung. Das Modell wurde im Jahr 2005 auf dem Markt eingeführt. Unter der Bezeichnung Porsche 718 Cayman ist das Modell seit 2016 in der dritten Generation erhältlich.

Welche Lenkradkralle für Porsche Cayman?

Mit einem Neupreis ab 59.000 Euro ist der Porsche Cayman das günstigste Modell aus dem Hause Porsche und etwa in der selben Preisklasse wie der Porsche Boxster angesiedelt. Trotzdem sollte der Wagen am besten mit einer guten und zuverlässigen Lenkradsperre vor Diebstahl geschützt werden. Auch hier ist es sinnvoll, auf ein Modell zurückzugreifen, das nicht nur für eine optische Abschreckung von Gelegenheitsdieben sorgt, sondern tatsächlich das Führen des Fahrzeugs durch Unbefugte verhindern kann.

Kaufempfehlung Lenkradkralle Porsche Cayman

lenkradkralle-test-angebote lenkradkralle-test-testbericht

Stoplok Lenkradkralle

Die Stoplock Lenkradkralle kann ganz vorne mit im Test abschneiden. Das Gerät vereint eine einfache Handhabung mit sehr guten Sicherheitsfeatures. Die Stoplock Lenkradsperre eignet sich nicht nur hervorragend zur optischen Abschreckung, die robuste Konstruktion kann auch ein Steuern des Fahrzeugs durch Unbefugte verhindern.

  • Hochwertig Qualität
  • Einfache Handhabung
  • Verhindert Rotation des Lenkrads
  • Optische Abschreckung
  • Sicherheits Schlüssel Schloß

Lenkradkralle Porsche Cayenne

Mit dem Porsche Cayenne wurde das erste Sport Utility Vehicle (SUV) aus dem Hause Porsche angeboten. Der Porsche Cayenne unterscheidet sich von den klassischen Sportwagen vor allem durch die erhöhte Bodenfreiheit, den variablen Laderaum sowie den permanenten Allradantrieb. Als sportliches Mehrzweckfahrzeug ist das Modell im Jahr 2002 aufgrund der zunehmenden Popularität von SUVs eingeführt worden und konnte sehr schnell eine hohe Beliebtheit in diesem Kfz-Segment erlangen. Seinerzeit war der Cayenne das schnellste in Serie gefertigte SUV. Seit 2017 ist er in dritter Generation erhältlich.

Welche Lenkradkralle für Porsche Cayenne?

Ein Neupreis von 82.000 Euro bis 205.000 Euro je nach Modellvariante sorgt dafür, dass der Porsche Cayenne in das mittlere bis obere Preissegment des Herstellers einzuordnen ist. Als einer der am häufigsten verkaufte Porsche SUV erfreut sich der Cayenne aber leider nicht nur in der breiten Masse einer hohen Beliebtheit, sondern er steht auch bei Autodieben ziemlich hoch im Kurs, die selbst ältere Modelle als lukrative Quelle für Original Ersatzteile im Visier haben! Umso wichtiger ist es hier, den Wagen mit einer guten und zuverlässigen Lenkradsperre vor Diebstahl zu schützen. Diese sollte nicht nur Gelegenheitsdiebe optisch abschrecken, sondern tatsächlich auch das Entwenden des Fahrzeugs durch professionelle Langfinger verhindern können.

Kaufempfehlung Lenkradkralle Porsche Cayenne

lenkradkralle-test-angebote

Disklok Lenkradkralle

Die Disklok Lenkradkralle schneidet in der Kategorie Sicherheit als Sieger ab. Das Gerät ist das schwerste und robusteste Modell im Test. Es umschließt das gesamte Lenkrad und schützt somit auch den Airbag vor Diebstahl. Aufgrund der Größe und des Gewichts ist die Handhabung allerdings etwas umständlich.

  • Besonders robust und sicher
  • Umschließt das gesamte Lenkrad
  • Verhindert Rotation des Lenkrads
  • Optische Abschreckung
  • Schützt den Airbag vor Diebstahl

Lenkradkralle Porsche Macan

Der Porsche Macan ist ein weiteres Sport Utility Vehicle (SUV) aus dem Hause Porsche. Das erst seit 2014 in erster Generation auf dem Markt erhältliche Modell stellt die fünfte Modellreihe des Porschekonzers dar. Im direkten Vergleich ähnlichen Porsche Cayenne fällt der Macan von den Gesamtabmessungen etwas kleiner aus. Es werden mehrere unterschiedliche Modellvarianten mit R4 sowie V6 Ottomotor angeboten.

Welche Lenkradkralle für Porsche Macan?

Für den Porsche Macan wird ein Neupreis ab 65.000 Euro aufgerufen. Damit ist das Modell günstiger als der Cayenne und im direkten Vergleich im unteren Preissegment des Herstellers einzuordnen. Da der Macan in Deutschland das am häufigsten verkaufte Modell aus dem Hause Porsche ist, wird er leider auch immer häufiger zum Ziel von Autodieben. Das Fahrzeug sollte daher mit einer guten und zuverlässigen Lenkradsperre vor Diebstahl geschützt werden. Dabei sollte ein Modell genutzt werden, das nicht nur für eine optische Abschreckung von Gelegenheitsdieben sorgt, sondern tatsächlich auch das Führen des Fahrzeugs durch Unbefugte verhindern kann.

Kaufempfehlung Lenkradkralle Porsche Macan

lenkradkralle-test-angebote

Disklok Lenkradkralle

Die Disklok Lenkradkralle schneidet in der Kategorie Sicherheit als Sieger ab. Das Gerät ist das schwerste und robusteste Modell im Test. Es umschließt das gesamte Lenkrad und schützt somit auch den Airbag vor Diebstahl. Aufgrund der Größe und des Gewichts ist die Handhabung allerdings etwas umständlich.

  • Besonders robust und sicher
  • Umschließt das gesamte Lenkrad
  • Verhindert Rotation des Lenkrads
  • Optische Abschreckung
  • Schützt den Airbag vor Diebstahl

Verwenden Sie eine Lenkradkralle aus dem Test für ihren Porsche, um für zusätzliche Sicherheit und eine Erhöhung des Diebstahlschutzes sorgen. Sollte hier keine passende Variante dabei sein, dann sehen sich auch die anderen Modelle aus dem Lenkradkralle Test an oder informieren Sie sich auch über andere Methoden zum Thema bester Auto Diebstahlschutz auf dieser Webseite.