Lenkradkralle für VW Bus

Die besten Lenkradkrallen für alle VW Transporter Modelle im Test

Der VW Bus bzw. VW Transporter zählt zu den beliebtesten Fahrzeug Modellen des Volkswagen Konzerns aus Wolfsburg. Dank des üppigen Raumangebots im Inneren ist der Kleintransporter nicht bei Familien mit Kindern, sondern auch bei Sportbegeisterten und Campingfans beliebt. Aufgrund seiner traditionsreichen Geschichte hat der VW Kleinbus darüber hinaus auch jede Menge Fans aus nostalgischen Gründen.

Der VW Bus steht bei Liebhabern hoch im Kurs. Gerade die neueren Modelle oder gut erhaltene ältere Fahrzeuge sind voll ausgestattet in der Regel im oberen Preissegment angesiedelt. Das macht den VW Transporter leider auch zum bevorzugten Ziel von Autodieben. Vor allem wenn das Fahrzeug unbeaufsichtigt abgestellt wird, ist die Gefahr eins Diebstahls groß. Mit der passenden Lenkradsperre für den VW Bus lässt sich für zusätzliche Sicherheit und eine Erhöhung des Diebstahlschutzes sorgen.

Doch welche Lenkradkralle ist am besten für welches VW Bus Modell geeignet?

Das erfahren Sie hier!

welche lenkradkralle fuer vwbus

Lenkradkralle VW T6

Beim VW T6 handelt es sich um den ursprünglich im Jahr 2003 als VW T5 auf den Markt gekommenen Kleinbus, der seit dem zweiten Facelift im Jahr 2015 unter der Bezeichnung T6 angeboten wird. Es werden verschiedene Versionen als Nutzfahrzeug Transporter und PKW-Kleinbus angeboten.

Welche Lenkradkralle für VW T6?

Da das Modell VW T6 je nach gewählter Ausstattung mit einem Preis zwischen 30.000 und 60.000 Euro relativ teuer ist, sollte bei der Wahl der passenden Lenkradkralle auch jeden Fall der Sicherheitsfaktor beachtet werden. Anstatt auf ein Modell zu setzen, dass lediglich zur optischen Abschreckung von Dieben dient, sollte lieber eine Lenkradkralle gewählt werden, die tatsächlich einen Diebstahl des Fahrzeugs erschwert.

Kaufempfehlung Lenkradkralle VW T6

lenkradkralle-test-angebote

Disklok Lenkradkralle

5star-120x

Die Disklok Lenkradkralle schneidet in der Kategorie Sicherheit als Sieger ab. Das Gerät ist das schwerste und robusteste Modell im Test. Es umschließt das gesamte Lenkrad und schützt somit auch den Airbag vor Diebstahl. Aufgrund der Größe und des Gewichts ist die Handhabung allerdings etwas umständlich.

  • Besonders robust und sicher
  • Umschließt das gesamte Lenkrad
  • Verhindert Rotation des Lenkrads
  • Optische Abschreckung
  • Schützt den Airbag vor Diebstahl

Lenkradkralle VW T5

Beim VW T5 handelt es sich um den im Jahr 2003 auf den Markt gekommenen Nachfolger des VW T4. Für sämtliche Modelle bis zum zweiten Facelift im Jahr 2015 wird die Bezeichnung T5 verwendet. Neben den Transporter Varianten sind vor allem die PKW Versionen Caravelle, Multivan und California beliebt.

Welche Lenkradkralle für VW T5?

Bei neueren Modellen des VW T5 mit wenigen gefahrenen Kilometern ist mit Preisen um die 20.000 Euro zu rechnen. Aufgrund der relativ hohen Anschaffungskosten sollte auch bei der Auswahl der passenden Lenkradkralle nicht gespart werden. Daher sind hier Modelle, die tatsächlich zu einem erhöhten Diebstahlschutz beitragen auf jeden Fall gegenüber Modellen, die nur der optischen Abschreckung dienen, zu bevorzugen.

Kaufempfehlung Lenkradkralle VW T5

lenkradkralle-test-angebote

Disklok Lenkradkralle

5star-120x

Die Disklok Lenkradkralle schneidet in der Kategorie Sicherheit als Sieger ab. Das Gerät ist das schwerste und robusteste Modell im Test. Es umschließt das gesamte Lenkrad und schützt somit auch den Airbag vor Diebstahl. Aufgrund der Größe und des Gewichts ist die Handhabung allerdings etwas umständlich.

  • Besonders robust und sicher
  • Umschließt das gesamte Lenkrad
  • Verhindert Rotation des Lenkrads
  • Optische Abschreckung
  • Schützt den Airbag vor Diebstahl

Lenkradkralle VW T4

Beim VW T4 handelt es sich um komplett neu konstruierten Nachfolger des VW Type 2 T3 aus dem Jahr 1990. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger ist der VW T4 mit einem quer eingebauten Reihenmotor und Frontantrieb ausgestattet. Der VW T4 ist in zahlreichen unterschiedlichen Transporter und Kleinbus Varianten erhältlich.

Welche Lenkradkralle für VW T4?

Je nach Modell und Zustand bewegen sich die Preise des VW T4 in einer relativ großen Spanne von unter 5.000 bis über 15.000 Euro. Dementsprechend sollte auch die Wahl der passenden Lenkradkralle vom eigenen Fahrzeug bzw. dem Diebstahlrisiko abhängig gemacht werden. Bei günstigeren Modellen reicht unter Umständen bereits eine Lenkradkralle, die hauptsächlich zur optischen Abschreckung dient. Bei teureren Modellen sollte hingegen auch eine höherwertige Lenkradsperre zum Einsatz kommen.

Kaufempfehlung Lenkradkralle VW T4

BETEC SWAT PRo S Lenkradkralle

5star-120x

Die BETEC SWAT PRO S Lenkradsperre ist mit zahlreichen Zusatzfeatures wie LED-Warnleuchte und Alarmanlage ausgestattet. Das Gerät zielt damit vor allem auf die optische Abschreckung von potenziellen Autodieben. Auch in der Handhabung macht das Modell eine gute Figur.

lenkradkralle-test-angebote
lenkradkralle-test-testbericht

Lenkradkralle VW T3

Beim VW T3 handelt es sich um die dritte Generation des VW Transporter mit der exakten Bezeichnung Volkswagen Typ 2 T3, der von 1979 bis 1992 produziert wurde. Der VW T3 war das letzte Transporter Modell mit klassischem Heckantrieb und wurde in verschiedenen Varianten für den gewerblichen und privaten Einsatz angeboten.

Welche Lenkradkralle für VW T3?

Der VW T3 ist als letzter originaler „Bulli“ auf jeden Fall ein Hingucker und wird vor allem von Liebhabern hoch geschätzt. Dementsprechend bewegen sich auch die Preise in einem breiten Bereich von weniger gut erhaltenen Modellen für wenige 1.000 Euro bis hin zur top gepflegten Wohnmobil Variante für über 20.000 Euro. Zur Erhöhung des Diebstahlschutzes ist der Einsatz einer Lenkradkralle, die zumindest zur optischen Abschreckung von Dieben beiträgt auf jeden Fall empfehlenswert. Vor allem wenn es sich beim eigenen Fahrzeug um ein gut erhaltenes Modell handelt.

Kaufempfehlung Lenkradkralle VW T3

BETEC SWAT PRo S Lenkradkralle

5star-120x

Die BETEC SWAT PRO S Lenkradsperre ist mit zahlreichen Zusatzfeatures wie LED-Warnleuchte und Alarmanlage ausgestattet. Das Gerät zielt damit vor allem auf die optische Abschreckung von potenziellen Autodieben. Auch in der Handhabung macht das Modell eine gute Figur.

lenkradkralle-test-angebote
lenkradkralle-test-testbericht

Lenkradkralle VW T1/T2

Beim VW T1 bzw VW T2 handelt es sich um den originalen Volkswagen „Bulli“, der seinerzeit nach dem VW Käfer als zweite Baureihe ziviler Fahrzeuge von VW produziert wurde. Der Volkswagen Typ 2 T1 wurde von 1950 bis 1967 und der Volkswagen Typ 2 T2 von 1967 bis 1979 in Deutschland hergestellt. Als wichtiger Bestandteil der Hippie-Bewegung in den 1960ern und 1970ern wurde der „Bulli“ zu einem echten Kultobjekt, das noch heutzutage zur Kulturgeschichte zählt.

Welche Lenkradkralle für VW T1/T2?

Die Modelle Volkswagen Typ 2 T1 und Volkswagen Typ 2 T2 werden heutzutage ausschließlich von Sammlern und Liebhabern als wertvolle Oldtimer geschätzt und erzielen in gutem Zustand oftmals fünf- bis sechsstellige Preise. Wer der Besitzer eines derart wertvollen Fahrzeugs ist, sollte dieses sowieso nirgendwo unbeaufsichtigt abstellen, sodass in der Regel auch keine Lenkradkralle benötigt wird.

Verwenden Sie eine Lenkradkralle aus dem Test für ihren VW Bus, um für zusätzliche Sicherheit und eine Erhöhung des Diebstahlschutzes sorgen. Sollte hier keine passende Variante dabei sein, dann sehen sich auch die anderen Modelle aus dem Lenkradkralle Test an oder informieren Sie sich auch über andere Methoden zum Thema bester Auto Diebstahlschutz auf dieser Webseite.